Training Konfliktmanagement I „Sinnvoll Streiten“

Training Konfliktmanagement I „Sinnvoll Streiten“

Training I

“Das Ziel eines Konflikts oder einer Auseinandersetzung soll nicht der Sieg, sondern der Fortschritt sein.” (Joseph Joubert)

Immer dann, wenn die Interessenlagen zweier Parteien stark auseinandergehen, entstehen Konflikte. Dabei ist an Meinungsverschiedenheiten an sich zunächst nichts Verwerfliches, sie sind meist unumgänglich und sollten nicht per se als etwas Schlechtes angesehen werden. Die Art der Kommunikation spielt jedoch eine wichtige Rolle für den Verlauf eines Konflikts, da Unsachlichkeit, Vorwürfe und Beschuldigungen kontraproduktiv sind, um einen Konflikt zu klären. Aus diesem Grund ist es wichtig, die Konfliktursache herauszufinden, damit diese gezielt beseitigt werden kann. Konfliktmanagement beschreibt die Anwendung sinnvoller Maßnahmen, um bestehende Konflikte zu verstehen, ihre Ausbreitung bzw. Eskalation zu verhindern und sie in konstruktive Gespräche umzuformen, sodass sie langfristig gelöst werden können.

Ziel: Vermittelt werden erste Grundlagen des Konfliktmanagements auf der Basis wichtiger Kommunikationskonzepte. Behandelt werden Ursachen von Eskalationsstufen von Konflikten, verschieden Strategien zur Konfliktbewältigung sowie spezielle Kommunikationstechniken zur Deeskalation und zur Vermittlung zwischen den Konfliktbeteiligten. Die Teilnehmer bringen ihre eigenen Praxisfälle ein und verbessern anhand dieser Beispiele ihre Fähigkeiten in der Erkennung von Konfliktursachen und lernen alternative Möglichkeiten des Umgangs mit Konfliktpartnern kennen. Sie klären ihren eigenen Standpunkt, um Konflikte noch zielgerichteter anzugehen.

Zielgruppe: Offen für alle Mitarbeiter

Inhalte
Training Konfliktmanagement  „Sinnvoll Streiten“

  1. Einführung, Ziele, Inhalte, Methodik
    Offene und verdeckte Konflikte
    Aktives Zuhören I
    Übereinstimmung von Gesagtem und Körpersprache
  2. TALK – 4 Perspektiven der Kommunikation
    Dimensionen der Persönlichkeit
    prototypische Konfliktpartner – Umgang mit dem Gegenüber
    Kommunikation auf Augenhöhe
  3. Selbstmanagement und Selbstbewusstsein
    persönliche Werte und Ziele
    Praxisfälle

Methoden:
Theorie-Inputs, praktische Einzel- und Gruppen-Übungen,
Fallbeispiele, Feedback

Kontaktformular

Dauer/Termin: 2 Tage
01.10.-02.10.2020; 07.-08.01.2021; 19.-20.05.2021; 09.-10.09.2021

Gruppengröße: max. 8 Teilnehmer

Kosten: 910,00 € zzgl. der gesetzl. MwSt. (1055,60 € inkl. 16% MwSt.), inkl. Schulungsunterlagen, Feedback, Teilnahmezertifikat, Verpflegung und Getränke

Trainingsreihe Konfliktmanagement
Trainingsreihe Konfliktmanagement

Für weitere Infos sprechen Sie uns gerne an.